< Zurück Eine 5 Sterne Reise, die wir absolut empfehlen können!

Teilnehmer: Markus Schnider & Barbara Jaussi
Zeitraum: 1. – 24. November 2017
Programm: Hong Kong – Hanoi – Halong Bay – Sapa – Hue – Hoi An –Saigon – Mekong Delta – Phu Quoc

*******************************************************************************

Guten Tag Herr Mira

Die Reise war ein ganz tolles Erlebnis, es hat alles von A-Z bestens funktioniert. Falls wir je wieder eine geführte Reise planen, würde ich das wieder so machen. Es gibt vieles was uns sehr beeindruckt hat, die unglaublich grüne Landschaft, die wirklich sehr freundlichen Menschen unterwegs, insbesondere im Mekongdelta. Wir sind sehr froh zwei Nächte auf dem Mekong gewesen zu sein, wir haben da so vieles Abseits der Touristenströme gesehen und erlebt, also unbedingt empfehlenswert! Die Guides waren durchwegs sehr freundlich, kompetent und flexibel. Insbesondere die lokalen Guides wie Sisi in Sapa oder auf dem Boot im Mekong waren sehr aufmerksam.

Die Hotels war alle bis auf das Saigon Morin Hotel (in die Jahre gekommen) in Hue sehr gut, hier sticht das Cassia Cottage besonders hervor. Eine wunderbare gepflegte Anlage, nicht zu gross, die Zimmer sehr schön (Danke für die Organisation der Meersicht!!) und das Essen im Spice House war einfach nur super! Wir sind sehr wählerisch in Bezug auf das Essen, aber im Spice House haben wir täglich zweimal gegessen und es war immer gut. Die Mitarbeiter haben mir sogar einen exklusiven Besuch in der Red Boat Fish Sauce factory organisiert.

Das einzige was wir nicht empfehlen können, ist die Halongbucht. Es war uns klar, dass es viele Touristen hat (wir sind ja auch ein Teil davon) aber das kam mir doch vor wie eine Radiowanderung auf dem Meer. Die Schiffe sind wirklich in grossen Gruppen unterwegs, von einer Attraktion zur nächsten. Wir waren hier leider zwei Nächte auf dem Schiff und konnten aber zum Glück am zweiten Tag mit einem kleineren Boot noch ein Fischerdorf besuchen. Hier gibt es ja Alternativen zur Halong Bay. Die Zugreise nach Sapa war ein Erlebnis, muss aber auch nicht wirklich sein, denn man ist zwar sehr langsam unterwegs, sieht aber leider nichts weil es Nacht ist. Die Landschaft rund um Sapa ist sehr eindrücklich und die Wanderung mit Sisi unbedingt zu empfehlen.

Also eine 5 Sterne Reise, die wir absolut empfehlen können!

Mit besten Grüssen
Markus Schnider & Barbara Jaussi