Tagestouren in und um Hoi An

Hoi An hat schon vielen Touristen so gut gefallen, dass sie länger als geplant geblieben sind. Nebst der malerischen Altstadt können wir Ihnen in und um Hoi An zahlreiche Aktivitäten anbieten. Einige dieser Aktivitäten sind als Halbtagestouren teilweise bereits in den Zentralvietnam-Modulen abgedeckt. Zusätzlich bieten wir diese Halb- und Ganztagestouren an:

  • Farming & Fishing: Sie fahren Velo, pflanzen Reis mit Wasserbüffeln und fischen mit den Locals (Dauer ca. 10h)
  • Die Cham-Tempel von My Son (Dauer ca. 8h)
  • Kochkurse in der Red Bridge Cooking School (Dauer ca. 5h)


Zurück zum Start
  |  Ähnliche Touren  |  Alle Touren

Tourbeschrieb

In dieser Tour werden Sie das Leben der Bauern kennenlernen und dabei viel Spass haben! Sie sind in einer Gruppe, (ca. 5-10 Teilnehmer), die Tour wird von einem lokalen Eco-Tour Veranstalter durchgeführt. Ihr Guide holt Sie bei Ihrem Hotel ab und führt Sie mit dem Velo über das Land bis zu einem lokalen Bio-Bauernhof, wo Sie sehen wir Kräuter angepflanzt werden und selber Hand anlegen können. Sie radeln weiter entlang Reisfeldern und Entenfarmen bis zum Bauernhof von Mr. Nhi, der Ihnen zeigt wie das Leben eines Reisbauers aussieht. Auch hier können Sie wieder Hand anlegen: Sie pflanzen selber Reis, pflügen die Felder und machen dabei auch Gebrauch von Wasserbüffeln. Das Mittagessen nehmen Sie bei Mr. Nhi ein.

Am Nachmittag gehen Sie auf Fischertour. Zusammen mit den lokalen Fischern lernen Sie, wie man die kleinen Netze auswirft und die grossen Netze bedient. Auf dem Weg dahin paddeln Sie in Korb-Botten durch unglaublich schöne Landschaften von Wasserkokosnussplamen, die direkt aus dem Fluss wachsen.

 

Leistungen 

Zeit: ca. 8:00 – ca. 18:00
Preis pro Person: CHF 110
Im Preis inbegriffen: Transport in der Gruppe, Velomiete, englische Reiseleitung, Mittagessen, Eintritte
Nicht inbegriffen: Getränke, Trinkgeld

 

 

Tourbeschrieb

Ihr Guide holt Sie im Hotel ab und Sie fahren zu den My Son Tempel etwa 50km ausserhalb von Hoi An. Diese Tempelanlage stammt aus der alten Cham-Kultur und wurde etwa im 4. Jahrhundert gebaut. Die Anlage bestand ursprünglich aus 68 Hindu-Tempeln, von denen jedoch heute nur noch 25 stehen. My Son ist die grösste antike Tempelstadt in Vietnam.

Sie fahren zurück nach Hoi An, wo Sie etwas essen. Am Nachmittag machen Sie eine Bootstour auf dem Thu Bon-Fluss. Sie kommen um ca. 16 Uhr wieder im Hotel an.

 

Leistungen 

Zeit: ca. 8:00 – ca. 16:00
Preis pro Person: CHF 80
Im Preis inbegriffen: Privater Transport, englische Reiseleitung, Mittagessen, Eintritte
Nicht inbegriffen: Getränke, Trinkgeld für Guide / Fahrer

Tourbeschrieb

Die Tour wird durchgeführt durch die Red Bridge Cooking School. Sie starten um 8:15 im Hoi Café in Hoi An und besuchen den Markt von Hoi An, wo Sie frische Kräuter und Gemüse für den Kochkurs einkaufen. Das Boot führt Sie 25 Minuten über den Hoi An Fluss direkt zur idyllisch in grüner Umgebung gelegenen Red Bridge Kochschule.

Hier lernen Sie, einige der zentralvietnamesischen Gerichte zuzubereiten: Frühlingrollen, Hoi An Pfannkuchen, Meeresfrüchtesalat mit Ananas etc. Der Koch zeigt Ihnen vor, wie die Zubereitung geht, und Sie machen es dann nach. Die Kochlektion dauert rund 2 Stunden. Anschliessend wird Ihnen ein Mittagessen serviert, wobei Sie unter andere die Speisen essen die Sie vorher vorbereitet haben.

 

Leistungen

Zeit: ca. 8:00 – ca. 13:00
Preis pro Person: CHF 40
Im Preis inbegriffen: Transport in der Gruppe, englische Reiseleitung, Mittagessen
Nicht inbegriffen: Getränke, Trinkgeld