Rundreise durch Laos, Kambodscha und Vietnam (27 Tage, 26 Nächte)

Sie besuchen die interessantesten Orte in Laos, Kambodscha und Vietnam. Die Tour führt Sie vom hohen Norden von Laos bis ganz in den Süden des Mekong Deltas. Sie machen Veltouren durch zerklüftete Berglandschaften, Bootstouren auf verschiedenen Abschnitten des Mekongs, Sie besichtigen weltbekannte Tempelanlagen, entdecken die puliserenden Städte von Vietnam und entspannen an zauberhaft schönen tropischen Sandstränden.

Die Highlights:

  • Luang Prabang, die Tempelstadt vor Bergkulisse (UNESCO Weltkulturerbe)
  • Velotour durch die Karstfelslandschaft von Vang Vieng
  • Vientiane, die entspannte Hauptstadt von Laos
  • Das koloniale Hanoi mit der lebendigen Altstadt
  • Die mystische Halong Bay (UNESCO Weltnaturerbe)
  • Die Königsstadt von Hue und die Altstadt von Hoi An (beides UNESCO Weltkulturerbe
  • Die weltbekannten Tempel von Angkor Wat (UNESCO Weltkulturerbe und Weltwunder)
  • Die Vermischung von Tradition und Moderne in Saigon
  • Rundreise durch das Mekong Delta mit Ihrem eigenen Privatboot
  • Strandferien in Phu Quoc, einer Tropeninsel mit weissen Sandstränden

Detailliertes Reiseprogramm: Grosse Indochina-Rundreise (pdf)

 

Zurück zum Start  |  Rundreisen  |  Individuelle Module

Tag 1: Ankunft in Luang Prabang
Sie kommen gegen Mittag in Luang Prabang an. Ihr lokaler Guide holt Sie vom Flughafen ab und bringt Sie zu Ihrem Hotel, der Nachmittag steht zu Ihrer eigenen Verfügung. Luang Prabang gilt als eine der schönsten Städte in ganz Asien und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.
Übernachtung: Mekong River View (Zimmerkategorie Superior)

 

Tag 2: Luang Prabang Tagestour (Frühstück, Mittagessen)
Heute machen Sie eine Tagestour zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in und um Luang Prabang. Bei Sonnenaufgang sehen Sie die bekannte Mönchsprozession, bei der die Einheimischen den Mönchen Gaben in Form von Reis oder Früchten geben. Danach fahren Sie mit dem Boot Flussaufwärts zu den Pak Ou Höhlen, eine Pilgerstätte mit tausenden von Buddha-Statuen. Wieder zurück in Luang Prabang besuchen dann das Palastmuseum sowie einige der vielen schönen Tempel in der Altstadt. Abends steigen Sie auf den Stadthügel Phu Si, von wo aus Sie das wunderschöne Panorma geniessen können. Sie schliessen den Tag bei einem Bummel über den grossen Nachtmarkt ab.
Übernachtung: Mekong River View (Zimmerkategorie Superior)

 

Tag 3: Luang Prabang – Vang Vieng (Frühstück, Mittagessen)
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Route 13 durch spektakuläre Berglandschaften 230km nach Vang Vieng. Die Fahrt auf der sehr kurvigen Strasse dauert ca. 5 Stunden und bietet zahlreiche schöne Ausblicke über die zerklüftete Karstfeldlandschaft. Sie kommen am frühen Nachmittag in Vang Vieng an. Ihr Guide und Fahrer stehen Ihnen zur Verfügung und können Sie bei Bedarf zu nahegelegenen Attraktionen bringen.
Übernachtung: Riverside Boutique Resort (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 4: Vang Vieng Velotour (Frühstück, Mittagessen)
Mit dem Velo besichtigen Sie die wunderschöne Felslandschaft rund um Vang Vieng. Ihr Guide führt Sie über Bambusbrücken entlang von kleinen Flüssen durch Reisfelder zu lokalen Dörfern und Höhlen. Sie besichtigen die Poukham Höhle und die „Golden Crab Cave“ mit riesigen Stalaktiten und Untergrundseen. Nach etwa 4 Stunden Velotour und 2 Stunden Höhlenwandern kommen Sie abends wieder in Vang Vieng an und lassen den Tag am Fluss mit einem Sunset-Drink ausklingen.
Übernachtung: Riverside Boutique Resort (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 5: Vang Vieng – Vientiane (Frühstück, Mittagessen)
Sie fahren heute ca. 160 km von Vang Vieng nach Vientiane (Reisezeit ca. 3-4 Stunden) Bei Bedarf stoppen Sie, um weitere Höhlen anzusehen. Sie kommen gegen Mittag in Vientiane an und checken im Ansara, einem der besten Hotels von Laos ein. Der Nachmittag in Vientiane steht zu Ihrer eigenen Verfügung. Vientiane ist eine sehr entspannte Stadt und problemlos zu Fuss zu erkunden.
Übernachtung: Ansara Boutique Hotel (Zimmerkategorie Savvy)

 

Tag 6: Vientiane Stadttour (Frühstück, Mittagessen)
Ihre Stadttour beginnt um etwa 8:30. Am Morgen besichtigen Sie die einige schönen Tempel wie den Wat Sisaket, Wat Simuang, Wat Phra Keo sowie den Präsidentenpalast. Nach einem Mittagessen im Lao-Stil besuchen Sie COPE, eine Hilfsorganisation für Opfer von Landminen, das Patuxay Denkmal (eine Art von ‚Arc de Triomphe‘) sowie den That Luang, der heiligste Ort in Laos. Sie beenden Ihre Tour durch die Hauptstadt an den Ufern des Mekong-Flusses.
Übernachtung: Ansara Boutique Hotel (Zimmerkategorie Savvy)

 

Tag 7: Vientiane – Hanoi (Frühstück)
Ihr Guide bringt Sie in Vientiane an den Flughafen. Sie nehmen den Flug mit Vietnam Airlines nach Hanoi, wo ihr lokaler Guide auf Sie wartet und Sie zu Ihrem Hotel bringt. Ihr Hotel befindet sich direkt im Herzen der Altstadt von Hanoi.
Übernachtung: La Siesta Hanoi (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 8: Hanoi Tagestour (Frühstück, Mittagessen)
Ihr Guide holt Sie um ca. 8 Uhr beim Hotel ab. Zuerst besichtigen Sie das Ho Chi Minh Mausoleum. In der Nähe des Mausoleums befindet sich die Ein-Säulen-Pagode, eines der Wahrzeichen von Hanoi, sowie der Präsidentenpalast. Danach fahren Sie an den West Lake, um den Quan Thanh Tempel und die Tran Quoc Pagode zu besichtigen.
Am Nachmittag besuchen Sie das grosse ethnologische Museum in Hanoi, das viele Einblicke in das Leben der Minderheitenbevölkerungen in Vietnam gibt (inkl. Nachbau von traditionellen Häusern). Sie fahren weiter zum Literaturtempel, welcher gleichzeitig die erste Universität von Vietnam war. Danach zeigt Ihnen der Guide die Altstadt mit dem Hoan Kiem See und dem Ngoc Son Tempel.
Übernachtung: La Siesta Hanoi (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 9: Hanoi – Halong Bay (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
Sie starten in Hanoi um ca. 8 Uhr und kommen gegen Mittag in der Halong Bay an. Sie checken auf dem Boot ein, auf dem Sie die nächsten Tage verbringen.
Das Boot bringt Sie an die schönsten Orte in der Halong Bay. Sie sehen die bizarre Kalksteinlandschaft, Strände und Höhlen. Das Boot bietet zusätzliche Aktivitäten wie Tai Chi Lektionen und ähnliches. Sie werden durch die englischsprachige Crew bedient.
Übernachtung: Pelican Cruise (Deluxe-Zimmer)

 

Tag 10: Halong Bay (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
SNach dem Frühstück transferieren Sie in ein kleineres Tagesboot und erkunden mit diesem die Landschaft der Halong Bay. Die Crew führt Sie an schöne Strände, Höhlen schwimmende Dörfer und weitere Sehenswürdigkeiten. Mittags wird Ihnen auf dem Boot ein mehrgängiges Mittagessen serviert. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zum Schwimmen, Schnorcheln und Kayak fahren.
Übernachtung: Pelican Cruise (Deluxe-Zimmer)

 

Tag 11: Halong Bay – Hanoi – Hue (Brunch)
Das Boot bringt Sie zur Sung Sot Höhle, einem weiteren Höhepunkt Ihrer Halong Bay Tour. Vor dem Mittag treffen Sie wieder im Hafen ein, wo ihr persönlicher Fahrer auf Sie wartet. Die Rückfahrt nach Hanoi dauert etwa 4 Stunden. Sie treffen am Nachmittag in Hanoi ein. Gegen Abend fliegen Sie weiter nach Hue.
Übernachtung: Saigon Morin Hue (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 12: Hue Tagestour (Frühstück, Mittagessen)
Heute besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten rund um Hue: Die weitläufige Grabanlage von Tu Duc, die Thien Mu Pagode im Osten der Stadt, und die alte Königsstadt („imperial city“) mit kunstvoll restaurierten Palästen. Ein Drachenboot bringt Sie zurück zu Ihrem Hotel.
Am Abend können Sie die Stadt am Abend auf eigene Faust erkunden. Ihr Hotel liegt an einer Strasse mit vielen kleinen Restaurants.
Übernachtung: Saigon Morin Hue (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 13: Hue – Hoi An (Frühstück, Mittagessen)
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang von Stränden und Reisfeldern zum Hai Van Pass (“Wolkenpass”). Dort geniessen Sie die Aussicht über die Küste und fahren weiter bis Hoi An (Fahrzeit ca. 4h). Sie kommen am frühen Nachmittag in Hoi An an.
Ihr Guide führt Sie durch die Stadt und zeigt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten wie die japanische Brücke und die chinesischen Versammlungshallen. Besonders schön ist Hoi An am Abend: viele Restaurants sind geschmückt mit farbigen Laternen, welche sich malerisch im Fluss spiegeln.
Übernachtung: La Residencia Boutique (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 14: Kochkurs in Hoi An (Frühstück, Mittagessen)
Heute machen Sie einen Kochkurs (Tour in einer Kleingruppe). Sie besuchen den lokalen Markt, wo Sie die Speisen für den Kochkurs einkaufen. Ein Boot bringt Sie auf einer ca. 20 minütigen Fahrt zur Red Bridge Kochschule in grüner Umgebung.· Dort lernen Sie die Zubereitung von einigen traditionellen Speisen. Danach wird Ihnen ein Mittagessen serviert wo Sie unter anderem die Speisen essen, die Sie selber zubereitet haben.
Das Boot bringt Sie wieder zurück ins Zentrum von Hoi An. Der Rest des Nachmittags steht zu Ihrer eigenen Verfügung.
Übernachtung: La Residencia Boutique (Zimmerkategorie Deluxe)


Tag 15: Hoi An Aktivitäten
(Frühstück, Mittagessen)
In Hoi An gibt es unzählige Möglichkeiten, die Umgebung auf eine aktive Art und Weise kennenzulernen. Sie können aus einer der folgenden Halbtagestouren wählen (Dauer je ca. 4-5 Stunden):

  • Fischertour: Sie machen Sie eine Bootstour durch wunderschöne Kokosnusspalmenwälder und erlernen die lokale Art des Fischens.
  • Reis anbauen: Sie fahren mit dem Velo zu einem Bauernhof und pflanzen mit Wasserbüffeln selber Reis an.
  • Cham-Tempel: Sie besichtigen die antiken Cham-Tempel ca. 50km ausserhalb von Hoi An

Übernachtung: La Residencia Boutique (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 16: Danang – Siem Reap (Frühstück, Mittagessen)
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Guide nach Danang, der drittgrössten Stadt in Vietnam (Fahrzeit ca. 30 min). Sie besuchen einige Sehenswürdigkeiten wie die Marmorberge, die neu gebaute Drachenbrücke und ein lokales Cham-Muesum. Sie nehmen den Flug nach Saigon, und von dort einen Weiterflug nach Siem Reap. In Siem Reap werden sie am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht.
Übernachtung: Saem Siem Reap (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 17: Angkor Wat (Frühstück, Mittagessen)
Ihr Guide holt Sie ab und zeigt Ihnen die grossartigen alten Khmer-Tempel. Den bekanntesten und grössten Tempel besuchen Sie am Morgen: Angkor Wat. Sie essen in der Nähe in einem lokalen Restaurant Am Nachmittag besichtigen Sie weitere Tempel wie Angkor Thom, Bayon oder Baphuon welche fast ebenso beeindruckend wie Angkor Wat sind.
Übernachtung: Saem Siem Reap (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 18: Siem Reap –Phnom Penh (Frühstück)
Am Morgen besuchen Sie die schwimmenden Dörfer von Chong Kneas auf dem Tonle Sap, dem grössten Süsswassersee in Südostasien. Mit einem Motorboot erkunden Sie Leben der einheimischen Bevölkerung, welche auf dem See lebt.
Nachmittags bringt Sie ihr Guide zurück zum Flughafen, und Sie nehmen den Flug nach Phnom Penh. Sie werden am Flughafen abgeholt und zum Hotel transferiert.
Übernachtung: La Rose Boutique (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 19: Phnom Penh (Frühstück, Mittagessen)
Heute besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Phnom Penh wie den Königspalast, das Nationalmuseum und den Wat Phnom. Ihr Guide führt Sie bei Interesse auch zum Kriegsmuseum von Tuol Sleng („S-21“) sowie den Massengräbern („killing fields“), welche an den tragischen Genozid in Kambodscha der 70er Jahre erinnern.
Übernachtung: La Rose Boutique (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 20: Phnom Penh – Saigon – Saigon Food Tour (Frühstück, Abendessen)
Ihr Guide bringt Sie an den Flughafen, wo Sie den Flug nach Saigon nehmen. In Saigon werden Sie abgeholt und zum Hotel gebracht. Der Nachmittag in Saigon steht zu Ihrer eigenen Verfügung. Abends machen Sie eine Saigon Food Tour: junge Vietnamesen bringen Sie zu lokalen Restaurants. Sie sitzen auf dem Rücksitz der Mopeds und erfahren Saigon aus den Augen der Einheimischen!
Übernachtung: Liberty Central Saigon Citypoint (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 21: Saigon Stadttour (Frühstück, Mittagessen)
Ihr Guide zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Saigon. Am Morgen besichtigen Sie den Wiedervereinigungspalast und gleich in der Nähe die Notre Dame Kathedrale und das koloniale Post Office. Unweit davon befindet sich auch das Kriegsmuseum mit eindrücklichen Aufnahmen und Material aus dem Vietnamkrieg. Am Nachmittag führt Sie der Guide ins Chinatown von Saigon. Sie besuchen einige der chinesischen Tempel sowie den grossen Binh Tay Market.
Übernachtung: Liberty Central Saigon Citypoint (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 22: Private Bootstour im Mekong Delta (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
Sie fahren nach Cai Be im Mekong Delta (ca. 2h Fahrzeit). Hier wartet das Boot und die Crew, mit denen Sie die nächsten zwei Tage verbringen werden. Es handelt sich um ein modern umgebautes Boot im traditionellen Sampan-Stil. Sie haben Sie ihr eigenes Zimmer, Dusche/WC sowie einen schönen Aufenthaltsraum. Das gesamte Boot sowie die Crew (Koch, Kapitän, Service-Personal) steht während der ganzen Reise zu Ihrer Verfügung.
Die freundliche Crew fährt Sie durch die schönsten Flusslandschaften des Mekong-Deltas durch schmale Seitenkanäle entlang von Palmenhainen und üppigen Gärten. Ab und zu steigen Sie ans Land, um lokale Werkstätten zu besichtigen oder mit Ihrem Velo kleine Touren zu machen. Sie haben auch ein eigenes Ruderboot zur Verfügung, mit welchem Sie auch durch die engsten Kanäle paddeln können. Abends wird Ihnen in einem antiken Haus ein candle-light dinner serviert.
Übernachtung:  Mekong Delta Privatboot

 

Tag 23: Schwimmende Märkte – Phu Quoc (Frühstück)
Das Boot nähert sich bereits früh am Morgen Can Tho, wo sich die bekannten schwimmenden Märkte befinden und Sie sehen wie die Vietnamesen die typischen Produkte wie Ananas, Zuckerrohr und Kokosnuss verkaufen. Hier endet Ihre Mekong-Reise. Ihr Fahrer bringt Sie zum Flughafen von Can Tho und Sie fliegen weiter auf die Insel Phu Quoc, wo Sie am Flughafen abgeholt werden.
Übernachtung: Cassia Cottage (Zimmerkategorie Modern Premium)

 

Tag 24- 25: Strandferien in Phu Quoc (Frühstück)
Sie haben ein Bungalow in einem schönen Resort direkt am Strand. Hier können Sie entspannen oder die Insel selber erkunden.
2 Übernachtungen: Cassia Cottage (Zimmerkategorie Modern Premium)

 

Tag 26: Phu Quoc – Saigon – Cu Chi Tunnel (Frühstück, Mittagessen)
Von Phu Quoc nehmen Sie den Morgenflug nach Saigon. Ihr Guide holt Sie am Flughafen ab und am Nachmittag besuchen Sie die berühmten Tunnel von Cu Chi. Hier haben sich während dem Vietnamkrieg die Vietcong-Krieger vor den Bombardierungen der US-Truppen versteckt. Sie können selber einige der sehr engen Tunnel besichtigen und sehen nachgestellte Szenen aus dem Leben während dem Krieg. Am späten Nachmittag fährt Sie ihr Guide zurück zu Ihrem Hotel.
Übernachtung: Liberty Central Saigon Citypoint (Zimmerkategorie Deluxe)

 

Tag 27: Abflug von Saigon (Frühstück)
Der Tag in Saigon steht zu Ihrer Verfügung. Um ca. 17 Uhr holt Sie unser Fahrer ab und bringt Sie zum Flughafen für Ihren Rückflug am Abend.

Preis 2017: CHF 7620 pro Person → zur Preisübersicht

 

Im Tourpreis inbegriffen:

  • Übernachtung im Doppelzimmer (in der Regel 4-Sterne Hotels)
  • Mahlzeiten wie im Detailprogramm angegeben
  • Alle Flüge in Vietnam, Laos und Kambodscha
  • Transfer in klimatisiertem Privatwagen
  • Englischsprachiger Reiseführer (Deutsch auf Anfrage)
  • Eintrittsgebühren zu Sehenswürdigkeiten
  • Übliches Trinkgeld für Reiseführer und Fahrer

 

Nicht inbegriffen

  • Hin- und Rückflug aus der Schweiz
  • Visumsgebühren
  • Persönliche Auslagen für Getränke / Snacks zwischendurch
  • Reiseversicherung