< Zurück Es war nicht unsere erste Reise nach Indochina, aber diese war ohne Zweifel am besten organisiert.

Teilnehmer: Familie Tanner (2 Personen)
Zeitraum: 8. – 30. November
Programm: Luang Prabang – Vang Vieng – Vientiane – Bolaven Plateau – Pakse – Hanoi – Halong Bay – Ninh Binh – Hue – Hoi An

*******************************************************************************

Guten Tag Herr Mira

Es war nicht unsere erste Reise nach Indochina, aber diese war ohne Zweifel am besten organisiert.

Alles verlief nach Programm. Es gefiel uns, dass Laos noch sehr ursprünglich und noch nicht mit Touristen überlaufen war, aber auch die üppige Natur in Vietnam beeindruckte uns sehr. Die Hotels waren sehr gut ausgewählt, auch was die Lage betraf. So konnten wir  in den freien Stunden immer vom Hotel aus  selbständig etwas unternehmen, ohne lange Wege  zurücklegen zu müssen. In fast allen Hotels wurden wir sehr aufmerksam bedient, alles war sehr sauber und das Personal  hilfsbereit und zuvorkommend.  Vor allem in Vietnam schmeckte auch das Essen hervorragend.

Alle Guides und Fahrer bemühten sich um unser Wohl, vor allem Kien aus Hanoi war besonders engagiert.

Höhepunkte waren die Jeeptour im Bolaven-Plateau, wo wir wirklich Einblick ins Leben eines Kaffeproduzenten und Bauern erhielten, dann auch die Bootsfahrt in der Halongbucht und die Ausflüge mit kleinen Booten um  Ninh Binh. Dort genossen wir die wunderbaren  Naturlandschaften besonders intensiv.  Die Fischertour war ebenfalls interessant.

Der einzige Negativpunkt war das unerwartet kühle Wetter in Hanoi und  Umgebung. Nicht nur wir Touristen, auch  die Einheimischen wurden vom frühen Kälteeinbruch überrascht.

Wir werden Ihr Reisebüro  gerne weiter empfehlen, weil die Qualität hier wirkllich stimmt.

Mit freundlichen Grüssen
Hans und Trudi Tanner