Back to Blog

frock – but the dress reveals all covered everything

“Ao Dai”, was “Long dress” bedeutet, ist die traditionelle Tracht des vietnamesischen Volkes. Ao Dai ist ein zweiteiliges Kleidungsstück: Das Oberteil ist eine eng anliegende Seidentunika mit langen Ärmeln und hohem Kragen. Zwei Einsätze schweben lose über Vorder- und Rückseite. Das Unterteil besteht aus losen Hosen, die ebenfalls aus Seide gefertigt sind. Ein Ao Dai wird immer individuell angefertigt, um der Form jeder Person zu entsprechen. Es betont perfekt den zierlichen Körper vietnamesischer Frauen. Deshalb ist Ao Dai auch als Kleidungsstück bekannt, dasalles bedeckt, aber alles enthüllt!

Die genaue Herkunft von Ao Dai ist noch umstritten. Ao Dai wird vermutlich von der chinesischen Qing-Dynastie beeinflusst, die als Cheongsam bekannt ist. Im Gegensatz zu Cheongsam ist Ao Dai jedoch von der Taille nach unten gespalten und formt die Hose. 1744 forderte die Nguyen-Dynastie, dass sowohl Männer als auch Frauen verschiedene Variationen von Ao Dai tragen sollten, und erst 1930 nahm Ao Dai eine ähnliche Form an wie heute.

Heutzutage wird Ao Dai von den meisten vietnamesischen Frauen in der Schule, bei der Arbeit, bei Hochzeiten, während Tet und anderen nationalen Feiern aktiv getragen. Abiturientinnen tragen weisse, weibliche Flugbegleiter bei Vietnam Airlines tragen rote und Bankangestellte Ao Dai, die zum Logo ihres Unternehmens passen. Es ist auch üblich, dass ältere Frauen Ao Dai tragen, das aus einem samtigen Material besteht und mit einem Perlenseil verziert ist.

Viele vietnamesische Designer interpretieren den Ao Dai jetzt neu und experimentieren mit neuen Materialien, Dekorationen und Verzierungen. Viele ihrer Studios befinden sich in Saigon und Hanoi, wobei die Preise für eine ihrer Kreationen bei mehreren hundert Dollar liegen. Für ausländische Frauen, die nach Vietnam reisen, wird Ao Dai zu einem hervorragenden handgemachten Souvenir. In Saigon, Hoi An und Hanoi gibt es zahlreiche Schneider, die sich auf die Herstellung exzellenter Ao Dais spezialisiert haben. Die meisten Schneidereien in Hoi An können das Outfit innerhalb von 24 Stunden oder weniger herstellen.

Aodai ist ein besonderes Kostüm, das die Frau schöner, sinnlicher, sanfter, moderner und traditioneller macht. Warum also nicht mal einen Ao Dai tragen? :-)