Die Tempel von Ankgor Wat, Kambodscha (3 Tage, 2 Nächte)

Die Tempelstadt von Angkor Wat ist eines der neun Weltwunder, UNESCO Weltkulturerbe und vermutlich die beeindruckendste Sehenswürdigkeit in ganz Südostasien. Der Tempelbezirk wurde im 12. Jahrhundert zu Ehren des Hindu-Gottes Vishnu gebaut und zeugt von der grösse und architektonischen Überlegenheit des damaligen Khmer-Reiches. Der Bezirk umfasst nebem dem Angkor Wat rund 60 verschiedene Tempel auf einer Fläche von mehreren Quadratkilometern. Nach Kriegen mit den benachbarten Siamesen wurde die Tempelstadt verlassen, vom Dschungel überwuchert und erst im 20. Jahrhundert wieder freigelegt.

Die Highlights:

  • Angkor Wat, der zweifellos grösste und bekannteste Tempel der Region
  • Der Bayon-Tempel  mit hunderten von meterhohen Stein-Gesichtern
  • Der Ta Prohm Tempel mit Wänden, die von gigantischen Baumwurzeln überwachsen sind (bekannt aus dem Film Tomb Raider)
  • Viele weitere kleinere Tempel des Tempelbezirks
  • Besuch der schwimmender Dörfer auf dem Tonle Sap, dem grossen Süsswassersee in Kambodscha

DIE TEMPEL VON ANGKOR WAT

Siem Reap (Kambodscha) – Saigon

 

Tag 1: Ankunft in Siem Reap (Abendessen)
Sie kommen mit dem Flugzeug in Siem Reap an (Hinreise aus Vietnam oder von Europa möglich). Am Flughafen wartet Ihr Guide auf Sie und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Am Tag können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden, oder sich vom Flug erholen. Am Abend bieten wir fakultativ ein Abendessen mit Apsara-Tanzshow.
Übernachtung: Seam Siem Reap (Zimmerkategorie Deluxe Pool View)

 

Tag 2: Tagestour Angkor Wat (Frühstück, Mittagessen)
Ihr Guide holt Sie ab und zeigt Ihnen die grossartigen alten Khmer-Tempel. Den bekanntesten und grössten Tempel besuchen Sie am Morgen: Angkor Wat. Sie essen in der Nähe in einem lokalen Restaurant  Am Nachmittag besichtigen Sie weitere Tempel wie Angkor Thom, Bayon oder Baphuon welche fast ebenso beeindruckend wie Angkor Wat sind.
Übernachtung: Seam Siem Reap (Zimmerkategorie Deluxe Pool View)

 

Tag 3: Schwimmende Dörfer – Abreise aus Siem Reap  (Frühstück, Mittagessen)
Am Morgen besuchen Sie die schwimmenden Dörfer von Chong Kneas auf dem Tonle Sap, dem grössten Süsswassersee in Südostasien. Mit einem Motorboot erkunden Sie Leben der einheimischen Bevölkerung, welche auf dem See lebt.Nachmittags bringt Sie ihr Guide zurück zum Flughafen, wo Sie Ihren Weiteflug nehmen. Es ist eine Weiterreise nach Vietnam oder eine direkte Rückreise nach Europa möglich.

 

Preis 2017: CHF 670 pro Person → zur Preisübersicht

 

Im Preis inbegriffen:

  • Englischsprachiger Reiseführer aus der Region (Deutsch auf Anfrage)
  • Transport in klimatisierten Privatwagen
  • Übernachtung im Doppelzimmer (3- und 4-Sterne Hotels)
  • Mahlzeiten wie im Detailprogramm angegeben
  • Übliches Trinkgeld für Reiseführer und Fahrer

 

Nicht inbegriffen

  • Internationale Flüge
  • Visumsgebühren
  • Persönliche Auslagen für Getränke / Snacks zwischendurch